Gynäkologische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Carsten Buckermann

Dr. med. Katrin Fronhoff

Dr. med. Evangelia Krauskopf

Ärzte für Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Bundesweiter Bereitschaftsdienst
116 117

Apothekennotdienst
0800 002 2833
(Festnetz kostenlos)
22 8 33
(Handy max. 69 Ct./Min.)

Mitglieder:

Auszeichnungen:

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT

Sehr geehrte Patientin,

unsere Praxis in der Karmarschstraße ist für Sie zu den folgenden Zeiten telefonisch erreichebar:

Montag bis Donnerstag  8:30 - 17:30

Freitag 8:30 - 14:30

auf Grund der hohen Frequentierung unseres Telefons möchten wir Sie bitten Termine vorzugsweise per email oder fax rechtzeitig abzusagen.

Herzlich willkommen bei frauenleben!

 

Wir freuen uns, Ihnen unsere überörtliche Gemeinschaftspraxis für Frauenheilkunde und Geburtshilfe frauenleben in Hannover vorstellen zu dürfen.

Wir als Frauenärzte verstehen unsere Aufgabe in der Begleitung des ganzen Lebens der Frau, vom Ursprung an und in seiner ganzen Dynamik. Unsere überörtliche Gemeinschaftspraxis in Hannover City und Kleefeld stellt eine Besonderheit dar. Wir sind, wie der Name es ankündigt, eine Gemeinschaft von sieben Ärzten, die an zwei unterschiedlichen Standorten hier in Hannover für Sie da sind.

Unsere fachliche, personelle und apparative Ausstattung gestattet uns, Ihnen das gesamte Leistungsspektrum der modernen Frauenheilkunde anzubieten. 

Hannover CityKleefeld
Karmarschstr. 40
30159 Hannover
Tel. 05 11 – 2 20 63 93
Fax 05 11 – 2 20 63 99
Kirchröder Straße 92
30625 Kleefeld
Tel. 0511 – 55 99 11
Fax 0511 – 55 40 87
Öffnungszeiten
Mo – Do8 – 18 Uhr
Fr8 – 15 Uhr
Sanach Absprache
Öffnungszeiten
Mo – Do8 – 18 Uhr
Fr8 – 13 Uhr
Sanach Absprache
Anfahrt »Anfahrt »

In der City betreuen Sie Herr Dr. med. Carsten Buckermann und Frau Dr. med. Evangelia Krauskopf sowie Herr Dr. med. Nikolai Schaub.

In Kleefeld betreuen Sie Frau Dr. med. Katrin Fronhoff,

Frau Felicitas Hoppen und Frau Dr. med. Ulrike Borgmann.

Frauenärzte im Netz

Hier erhalten Sie stets aktuelle Informationen zu allen Themen der Frauengesundheit. Von Verhütung, z.B. mit der Pille, über Schwangerschaft, Geburt und Wechseljahre bis zu zahlreichen gynäkologischen Erkrankungen (Brustkrebs, Myome, etc.).
http://www.frauenaerzte-im-netz.de


Grippe-Impfung - Schwangere gibt ihren Schutz an ihr Baby weiter

Jede Frau mit Kinderwunsch und jede Schwangere sollte sich gegen Grippe impfen lassen. Die Immunität, die eine Schwangere durch eine Impfung erworben hat, gibt sie durch den gemeinsamen Blutkreislauf an ihr Baby weiter. mehr


Auf Wunsch: Schwangere dürfen auch kurz vor der Geburt noch arbeiten

Frauen, die ein Kind erwarten, können auf eigenen Wunsch bis zur Geburt weiterarbeiten, wenn aus medizinischer Sicht keine Einwände bestehen. mehr


Anzahl an Schwangerschafts- abbrüchen im ersten Halbjahr leicht gestiegen

<!--[if gte mso 9]><xml> </xml><![endif]--> <p>Im ersten Halbjahr 2017 wurden 2 Prozent mehr Schwangerschaften abgebrochen als im ersten Halbjahr 2017. </p> <!--[if gte mso 9]><xml> --> mehr


Letzte Aktualisierung: 06.09.2017